Stress empfinden die meisten von uns vor allem als Belastung. Dabei soll er uns eigentlich schützen, und manche von uns wissen ihn sogar besonders für sich zu nutzen.

Wer vor Millionen von Fernsehzuschauern Quiz-Fragen beantworten muss, braucht starke Nerven. Leon hatte daher extra geübt - in Unterhose. Vielleicht die richtige Strategie, denn der studierte Psychologe nahm am Ende eine Million Euro Preisgeld mit nach Hause. Leon meint, die "Stress-Welle" lässt sich auch zum eigenen Vorteil surfen.

Die Band "Ätna" aus Dresden hat ganz eigene Konzepte die Ruhe zu bewahren. "Viel Wasser trinken hilft", sagt Inéz. Bandkollege Demian hat sich sogar mit Mentalcoaching und Apps auseinandergesetzt, die die innere Ruhe stärken sollen. Gemeinsam verfolgen sie eine Strategie aus dem Jazz: Egal, was auf der Bühne passiert - einfach was draus machen!

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

  • Moderator:  Dominik Schottner
  • Gesprächspartner:  Leon Windscheid, Psychologe, Gewinner bei "Wer wird Millionär"
  • Gesprächspartnerin:  Inéz Schaefer, Band Ätna
  • Gesprächspartner:  Demian Kappenstein, Band Ätna