Am Boston College in den USA müssen Studenten für eine Prüfung auf ein Date gehen. Klingt einfach, trotzdem fallen einige durch. Denn es gibt strenge Regeln: kein Sex, kein Alkohol und zur Begrüßung berühren sich nur die rechten Schultern.

Ausgedacht hat sich die Prüfung Kerry Cronin, Professorin für Philosophie am Boston College. Cronin ist mittlerweile als Dating-Professorin bekannt.

Kein Abschleppen, sondern echtes Interesse

Die christlich gefärbte Professorin findet, dass es beim Dating allein um schnellen Sex gehe, aber nicht um ein echtes Interesse am anderen. Es herrsche eine reine Abschleppkultur. Ihre Studenten wüssten nicht mehr, wie ein Date auch funktionieren könnte - nämlich ohne Party, Sex und Alkohol.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mittlerweile habe das Stalking das Dating ersetzt, meint Cronin. Ein Date sollte aber einer Art Skript folgen mit festen Regeln, wie sie die Eltern und Großeltern befolgten. Doch diese Regeln kenne heute fast niemand mehr.

Deshalb machte Cronin aus dem Date eine Art Experiment mit klar definierten Rahmenbedingungen. Eine Übersicht gibt es hier. Die wichtigsten Regeln sind:

  • Du musst die Person persönlich nach einem Date fragen.
  • Das Date muss maximal drei Tage nachdem du gefragt hast stattfinden.
  • Es müssen drei Dates sein.
  • Beim Treffen berühren sich beide Personen nur mit ihrer jeweiligen rechten Schulter und strecken den Po weg. Es bildet sich ein "A" und anzügliche Handlungen werden verhindert.
  • Du musst wirklich ein romantisches Interesse am anderen haben. Das heißt, frage für das Date nicht einfach einen Freund.
  • Jeder bezahlt für sich selbst - und nicht mehr als 10 Dollar.
  • Für den Schein am College muss du einen zweiseitigen Bericht abliefern: Wie ist das Date gelaufen? Was hast du gedacht? Wie liefen die Gespräche?
  • Und ganz wichtig: kein Sex, kein Alkohol während der Dates.

Wer Lust hat, kann ja mal üben, ob ihr einen Schein von der Dating-Professorin bekommen würdet.

Mehr zu Dating auf Deutschlandfunk Nova: