Diplomatie

Nato-Russland-Rat bespricht Lage an der ukrainischen Grenze

Die Nato, die USA und die EU haben Angst, dass Russland einen Krieg in der Ukraine beginnen könnte. Heute kommen in Brüssel Diplomaten von 30 Nato-Ländern und aus Russland zusammen – zum Nato-Russland-Rat, der zuletzt vor zwei Jahren tagte. Der Westen will Russland von einem Krieg abhalten, Russland will im Gegenzug seine Sicherheitsinteressen deutlich machen und stellt auch Bedingungen.