In Berlin laufen die 65. Internationalen Filmfestspiele - und ihr seid mit dabei. In Eine Stunde Film heute Abend ab 20 Uhr: ein Berlinale Spezial mit Gästen.

Anna Wollner und Alex Soyer sind seit Donnerstag mit Tom Westerholt auf der Berlinale unterwegs, um Filme zu gucken und deren Macher zu treffen. Zum Beispiel Regie-Legenden wie Wim Wenders und Werner Herzog, die mit ihren Filmen "Everything Will Be Fine" und "Queen Of The Desert" im Wettbewerb laufen.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Dazu sprechen wir auch über den neuen Terrence-Malik-Film "Knight Of Cups" mit Christian Bale und Natalie Portman und über "Life", einen Film von Anton Corbijn mit Dane DeHaan und Robert Pattinson. Beide Filme hatten ihre Berlinale-Premieren, wir haben die Stars getroffen.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

In der Berlinale-Sektion "Generation" werfen wir einen Blick auf den Film-Nachwuchs und freuen uns, dass das Filmfest auch einen immer größeren Blick auf Serien zulässt: Das "Breaking-Bad"-Spin-Off "Better Call Saul" feiert hier Premiere und wir haben den Hauptdarsteller Bob Odenkirk getroffen.