In Eine Stunde Film erzählt Robert Rodriguez, Regisseur der Netflix-Serie "From Dusk Till Dawn", wie man Vampire jagt. Außerdem: David Fincher lässt eine Ehefrau spurlos verschwinden. Und "Dracula Untold" erzählt die Geschichte von Prinz Vlad, dem dunklen Fürsten.

"Gone Girl" heißt der neue Film von David Fincher. Darin gerät ein Mann (Ben Affleck) ins Fadenkreuz der Polizei, nachdem seine Frau (Rosemund Pike) verschwunden ist.

In "Dracula Untold" spielt Luke Evans Prinz Vlad. Und er wird erst zum Schluss des Films zum dunklen Fürst der Blutsaugerei.

Außerdem zu Gast in Eine Stunde Film: Robert Rodriguez, Regisseur der Netflix-Serie "From Dusk Till Dawn".