Zu den Filmen des Jahres gehört auf jeden Fall der vorletzte Teil von "Die Tribute von Panem". In "Mockingjay - Teil 1" spielen wieder Jennifer Lawrence und Liam Hemsworth Seite an Seite.

"Die Tribute von Panem"

"Die Tribute von Panem" sind eine der erfolgreichsten Buchverfilmungen aller Zeiten: Rund 1,5 Milliarden Dollar haben die ersten beiden Teile eingespielt, diese Woche startet der dritteTeil im Kino, "Mockingjay Teil 1". Wie bei anderen Sequels wird auch hier das letzte Buch in zwei Teile aufgeteilt. In Eine Stunde Film spricht Tom Westerholt mit dem Regisseur Francis Lawrence und Hauptdarsteller Liam Hemsworth.

Regiedebüt von Eckhard Preuß

"Bocksprünge" ist das Regiedebüt von Schauspieler Eckhard Preuß. Auch auf der Leinwand bleibt er dem Boulevardtheater verbunden. Es geht um sieben Menschen auf der Suche nach Liebe, Nähe, Bindung oder einfach nur Sex, die miteinander in einem riesigen Durcheinander landen. Skurril, wortreich, manchmal grenzwertig absurd aber immer mit den Protagonisten im Fokus ist es erfrischend anderes, deutsches Kino.

"Höhere Gewalt"

Was macht ein Vater, wenn eine Lawine auf die Familie zurast? Er rennt weg, so schnell er kann. Zumindest in der skandinavischen Tragikomödie "Höhere Gewalt". Die zeigt eindrucksvoll, wie eine falsche Entscheidung zur falschen Zeit deutlich größere Nachwehen hinterlässt als die eigentliche, weiße Schneewand selbst. Denn die bleibt am Ende folgenlos, das feige Handeln des Vaters dagegen nicht.

Die Filmnews der Woche