Am vergangenen Donnerstag ist "The Jungle Book" sehr erfolgreich in den deutschen Kinos angelaufen, fast eine halbe Million Zuschauer wollten den Film alleine am Startwochenende sehen. Bei Tom Westerholt zu Gast ist heute Abend die deutsche Stimme eines der Bösewichte des Films: Jessica Schwarz spricht die Schlange Kaa. Mit der 38-jährigen Schauspielerin sprechen wir über die Neuauflage, den Film-Dschungel und natürlich auch über sie selbst.

Jessica Schwarz und Tom Westerholt
© DRadio Wissen | Tom Westerholt
Im Film spricht Jessica Schwarz eine böse Schlange.

Zwei neuen Serien

Außerdem habe ich mir für euch durch die ersten Staffeln von zwei neuen Serien geguckt: "The Man In The High Castle" und "The Night Manager" - zwei der bisher spannendsten ersten Staffeln des Jahres 2016.

Intrigen und Affären im Film "Die Kommune"

Neu im Kino ist der Film "Die Kommune", die Verfilmung von Thomas Vinterbergs gleichnamigem Theaterstück. Der dänische Regisseur, der mit Filmen wie "Das Fest" und "Die Jagd" auf sich aufmerksam gemacht hat, hat auch die Inszenierung dieses Films übernommen.

Die grobe Story: Eine Familie erbt in den 70er Jahren eine Villa in Kopenhagen und beschließt, sie in eine Kommune umzuwandeln. Je mehr illustre Leute dort einziehen, desto schwieriger gestaltet sich das Projekt. Intrigen und Affären inklusive.

Filme, die man verpassen kann

Und dann starten die Filme "Gods Of Egypt" und "The Boss": Der eine ein mit CGI und Green-Screen-Effekten voll gepumpter Pyramiden-Fantasy-Actionfilm, der andere der fast schon zu vielte Anlauf von Melissa McCarthy, sich auf der Leinwand als "lustige Dicke" zu verkaufen. Beides Filme, um die ihr in dieser Woche getrost einen Bogen machen könnt.