"Stolz & Vorurteil" von Jane Austen oder die gleichnamigen Verfilmungen sind Klassiker. Wie kann man da noch einen drauf setzen? Na klar: Mit Zombies. Sam Riley spielt im neuen Film eine Hauptrolle und versucht als Mr. Darcy, das Herz von Elizabeth zu erobern und vor den Untoten zu beschützen. Wir sprechen mit ihm. In Eine Stunde Film. Jeden Dienstag ab 20 Uhr.

1995 war es Colin Firth, der als steinreicher Großgrundbesitzer Mr. Darcy in England berühmt wurde, die sechsteilige BBC Fernsehfilmreihe war ein Blockbuster auf der Insel. In "Bridget Jones" kehrte er als Mr. Darcy zurück, selbst, wenn der Film nur eine vage Anlehnung ans Original war.

Für Liebe und gegen Untote

Dieses Jahr spielt Sam Riley eben diesen Mr. Darcy, nur dass neben seiner angebeteten Elizabeth eben auch Zombies eine zentrale Rolle spielen. Die haben in der Neuauflage "Stolz und Vorurteil & Zombies" große Teile Englands im frühen 19. Jahrhundert besetzt: die Lebenden kämpfen für die Liebe, gegen ihre Herkunft und mit den Untoten.

Sam Riley, 1980 in England geboren, lebt heute mit seiner Frau Alexandra Maria Lara und dem gemeinsamen Sohn Ben in Berlin. Er war Ian Curtis, der Sänger der Band Joy Devison in Anton Corbijns hochgelobtem Biopic "Control", er hat in "Maleficent" mit Angelina Jolie gespielt und war der Hauptdarsteller in dem Western-Heimatfilm-Genremix "Das finstere Tal", der beim Deutschen Filmpreis 2014 acht Preise gewonnen hat.

"Pride and Prejudice and Zombies? And I thought: Maybe I need a new agent."
Sam Riley

Eine weitere Bestsellerverfilmung, die diese Woche ins Kino kommt ist "Erlösung", vom dänischen Bestseller-Autor Jussi Adler-Olsen. Es ist der dritte Teil der Krimi-Romanreihe um das "Sonderdezernat Q", gewohnt düster, sehr spannend und nordisch eiskalt.

Außerdem werfen wir einen Blick zurück auf "Green Room", der seit Donnerstag im Kino ist. Ein packender, wenn auch wirklich extrem blutiger Hardcore-Punk-Thriller über eine junge Band, die versehentlich im Backstage-Bereich eines Neonazi-Festivals Zeuge eines Mordes wird.