Endlich Ello, endlich Run Pee. Ein soziales Netzwerk und eine App, die diese Woche unser digitales und analoges Leben retten.

Diaspora war die große Hoffnung im Netz. Diaspora hatte uns versprochen, alles anders zu machen und vor allem anders als Facebook. Wir sollten uns mit unseren Freunden und Bekannten im Netz treffen können und unsere privaten Daten trotzdem für uns behalten. Diaspora war das, was wir uns im Netz immer gewünscht hatten! Das ist jetzt fast vier Jahre her. Und Diaspora hat sich leider nicht durchgesetzt.

Die Hoffnung bleibt

Paul Budnitz aus New York glaubt weiter an ein Netzwerk, bei dem die Daten den Usern gehören. Er hat zusammen mit sechs Kollegen Ello gebaut. Ein Netzwerk, in dem sich die User wohlfühlen und austauschen können, ohne sich viele Gedanken über Privatsphäre oder Datenschutz machen zu müssen. Wir haben in Eine Stunde Netz mit ihm über Ello gesprochen.

Eine App, die Leben rettet

Ihr sitzt im Kino, der Film hat gerade angefangen und ihr müsst mal. Problem: Der Film ist gerade so spannend. Blöd. Was macht man? Einhalten bis ne gute Stelle kommt, in der man schnell raus rennen kann. Aber wann kommt diese gute oder langweilige Stelle im Film? In 5 Minuten, in 20 Minuten? Das weiß die App Run Pee.