• Abonnieren
  • Spotify

Der Spiegel trägt interne Grabenkämpfe in die Öffentlichkeit, Buzzfeed startet in Deutschland und die Verleger ringen mit Google um das Leistungsschutzrecht. Doch was bleibt vom Medien-Jahr übrig? Das klären Daniel Fiene und Herr Pähler zusammen mit dem Publizisten Hajo Schumacher.

Alte Grabenkämpfe - der Streit um das Leistungsschutzrecht bis hin zum internen aber sehr öffentlichen Streit um die Zukunft des Spiegels- und neue Medienanbieter auf dem deutschen Markt - wie Netflix, Buzzfeed oder RT Deutsch- sorgen für Bewegung in der Branche. Daniel Fiene und Herr Pähler haben das Jahresarchiv unseres Medienmagazins durchgearbeitet und besprechen mit dem Publizisten Hajo Schumacher die Themen, die am Ende die Medienbranche weitergebracht haben und auch einen Einfluss auf 2015 haben werden.

Für die Feiertage haben wir für euch eine Playliste mit den zehn Lieblingsfolgen von Daniel Fiene und Herrn Pähler zusammengestellt:

"Was mit Medien" gibt es auch als Podcast. Abonniert "Eine Stunde Was mit Medien" hier via iTunes oder RSS. Während der Sendung könnt ihr mit uns direkt und über unsere Moderatoren Herr Pähler und Dennis Horn über Twitter kommunizieren.