Das passt zusammen: Der New Yorker Musiker hat seine Elektro-Klassiker neu aufgenommen – mit Orchester. Club der Republik mit Mike Litt am Samstag ab 19 Uhr.

Richard Melville alias Moby hat ein neues Best-Of-Album veröffentlicht, mit Orchester- und Akustikversionen seiner Hits. Und weil er selbst bereits ein Klassiker ist, erscheint das Werk folgerichtig auch beim traditionsreichen Klassik-Label Deutsche Grammophon.

Gast-DJs

Katzenohr spielt ab 20 Uhr das erste Gast-DJ-Set des Abends, der Beitrag der Berlinerin stammt einmal mehr aus der Corona-Initiative United We Stream. Um 21 Uhr übernimmt Mica. Die Britin mit asiatischen Wurzeln aus Manchester spielt bei uns im Auftrag unserer Freunde von Lucidflow Records. Um 22 Uhr freuen wir uns über ein neues Set von Hagen Feetly aus Hamburg. Und die letzte Rund ab 23 Uhr übernimmt Mala Ika aus Paris. Ihr Mix stammt aus der Reihe der Aktivisten von Riotvan aus Leipzig.