In der neuen Sven Regener-Verfilmung „Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt“ geht es um die Technoszene der 90er Jahre. Für Elektrofans dürfte das besonders witzig sein. Findet Mike Litt im Club der Republik ab 19 Uhr.

Die erste Runde der Gast-DJs übernimmt heute Abend das Brüder-Duo Parallells aus Amsterdam mit einem sehr entspannten Set, das sie für die beatverliebt.-Reihe gemixt haben. Ab 21 Uhr gibt’s einen zweistündigen Auftritt des Berliners Eigenstil. Sein Mix im Doppelformat ist für die Kollegen vom Kollektiv Serum Music aus Osnabrück entstanden. Und um 23 Uhr hört die Band Vessels. Die Briten aus Leeds machen sonst eher Elektropop, können’s aber auch an den Turntables, wie sie in diesem Mix beweisen, der für einen Englischen Klassiker, die Solid Steel Radio Show, entstanden ist.