Enissa Amani ist Comedian und Moderatorin. Im Oktober 2013 hatte Enissa Amani ihren Auftritt bei "Nightwash". Ihre Teilnahme beim Finale der Sendung war ihr Ritterschlag. Das Youtube-Video machte sie richtig bekannt. Es folgten Auftritte bei TV Total und dem NDR Comedy Contest.

Enissa Amani ist Deutsch-Perserin. Für ihre Gags über persische Gewohnheiten und Gebräuche hat sie schon viel Kritik kassiert. Aber Amani findet es wichtig zu zeigen, dass man auch über sich selbst lachen kann. Zu ihren ersten Erfahrungen als Comedian kam sie durch einen spontanen Einfall.

"Im Radio habe ich einen Comedian gehört und dachte: 'Ich könnte es mal auf so einer Stand-up Bühne in Köln probieren.' Und das war letztes Jahr im Sommer. Und ich kann gar nicht fassen, was seitdem alles passiert. Es ging von null auf hundert."

Neben ihren ersten Schritten im Comedy-Business berichtet Amani auch darüber, wie sie an diversen Schönheitswettbewerben teilgenommen und 2011 bei drei Wahlen eine Auszeichnung bekommen. Gemessen an ihren Auftritten auf Bühnen und im Fernsehen hat sie einen Schnellstart hingelegt. Amani bringt alle Voraussetzungen für eine steile Karriere in den Medien mit: Sie ist nicht nur hübsch und clever, sondern wirkt zugleich auch sehr zugänglich und offen.

"Delicious Comedy" verspicht Amani auf ihrer Webseite. Ob sie ihr Versprechen halten kann, wird ihr neues Programm: "Teheran ist kein Heißgetränk - ein Leben zwischen Chanel, Tschador und Che Guevara" zeigen.