Eröffnung in Brandenburg

Gigafactory in Grünheide - Tesla übergibt erste Elektroautos

Viel Kritik gab es seit Bekanntwerden von Teslas Plänen, eine Fabrik im brandenburgischen Grünheide zu eröffnen. Unter anderem wegen dem fehlenden Umweltschutz des Werks in einem Wasserschutzgebiet. Nun ist die Fabrik aber am Start – und zur Eröffnung kommt auch Elon Musk ins neue Autowerk. 30 Kund*innen erhalten die Schlüssel für ihre neuen Fahrzeuge bei einer Präsentation. Olaf Scholz ist auch dort. Bis zu 500.000 E-Autos pro Jahr sollen in der Fabrik in Zukunft gebaut werden.