• Dlf Audiothek
  • Spotify
  • Apple Podcasts
  • YouTube Music
  • Abonnieren

Die Mode, das Feiern, der Rausch, die Freiheit - wenn man Elsa, Helmut und Tilda fragt, fallen ihnen viele Dinge ein, die sie an den 20er-Jahren faszinieren. Deshalb beschäftigen sie sich auch genau damit: Mit der Mode und dem Feiern Marke 20er-Jahre. Kristof und Martin interessiert als Restaurantbetreiber besonders, was auf den Teller kommt. Sie haben sich auf traditionelle Berliner Küche spezialisiert. Weshalb die 20er-Jahre politisch und gesellschaftlich eine so spannungsreiche und höchst aufgeladene Zeit war, das erklärt Deutschlandfunk-Nova-Geschichtsexperte Matthias von Hellfeld.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852 oder an ab21.dlfnova@deutschlandradio.de.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Shownotes
Der nasse Fisch
Faszination 20er Jahre
vom 05. November 2018
Moderator: 
Dominik Schottner
Gesprächspartnerin: 
Elsa Edelstahl, Gastgeberin der "Bohème Sauvage"
Gesprächspartner: 
Helmut Hellmund, Schönheitsexperte "Le Boudoir"
Gesprächspartnerin: 
Tilda Knopf, Modeschöpferin
Gesprächspartner: 
Kristof Mulack, Betreiber "Tisk Speisekneipe Berlin"
Gesprächspartner: 
Martin Müller, Betreiber "Tisk Speisekneipe Berlin"
Gesprächspartner: 
Matthias von Hellfeld, Deutschlandfunk-Nova-Geschichtsexperte