Blaudzun, Mule & Man und Schmieds Puls: Das Festival ruft heute ab 20 Uhr eine ziemliche musikalische Bandbreite auf.

Blaudzun heißt eigentlich Johannes Sigmond und macht Popmusik der etwas spezielleren, will sagen: nicht trivialen Art. Der Niederländer eröffnet zusammen mit seiner Band um 20 Uhr den heutigen Konzertabend mit seinem Auftritt vom Anfang des Jahres beim Eurosonic-Festival.

Um 20:30 Uhr wechseln wir radikal die Sparte. Mule & Man spielen einen Elektro-Sound, der hartem Techno teilweise recht nahe kommt. Es ist das Konzert des Duos aus Mr. Bonaparte Tobias Jundt und dem spanischen Berliner Kid Simius beim letzten Puls-Festival in München.

Gefühlvolle und vollkommen akustische Musik

Und um 21:30 Uhr wechseln wir ein weiteres Mal die Beleuchtung. Schmieds Puls sind ein Trio aus Wien, das eine ganz zarte, gefühlvolle und vollkommen akustische Musik macht. Ihr Auftritt beim Hamburger Reeperbahnfestival bringt euch auf die Zielgerade des Sonntagabends.