„Bei Geld hört die Freundschaft auf!“ …und Beziehungen? Sean Prieske und seine Freundin bleiben auch bei dem Thema ein gutes Team, auch wenn er derzeit weniger Geld für die gemeinsame Kasse beisteuern kann. Wenn Männer weniger verdienen als deren Partnerinnen, übernehmen diese Frauen häufig noch mehr Aufgaben im Haushalt. Sie kompensieren eine vermeidliche gesellschaftliche Niederlage des Mannes. So die Soziologin Cornelia Koppetsch. Besonders in Beziehungen von Akademikern sei das so. Was zu tun ist, um Ärger rund um das Geld in der Partnerschaft zu verhindern, dazu hört ihr im "Ab-21-Podcast" den Paartherapeuten Ferdinand Krieg.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

  • Moderatorin:  Judith Eberth
  • Gesprächspartner:  Sean Prieske, über das Thema Geld in seiner Beziehung
  • Gesprächspartnerin:  Cornelia Koppetsch, TU Darmstadt, Professorin für Soziologie
  • Gesprächspartner:  Ferdinand Krieg, Paartherapeut