Sie sind fasziniert von einem anderen Glauben: Menschen, denen die eigene Religion keine Heimat mehr bietet. Da ist Volker aus Frankfurt, der Muslim wird und sich streng an die Regeln hält. Oder Igor, der eigentlich katholisch ist, sich aber auf dem Wai-Kru-Festival von den Mönchen in Trance begeistern lässt. Und Jason, der kein Mormone mehr sein will und seine neue Religion findet: Sex, Partys und Drogen.

Wir erzählen Eure Geschichten

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de