Asozial, unfreundlich und arrogant sollen sie sein, die Leute in Berlin. Klarer Fall von Hauptstadtüberheblichkeit? Oder ist Berlin einfach wirklich Avantgarde? Darüber reden wir mit Dero vom Shop Berliner Arroganz. Und Ramin Niroumand von Finleap erklärt, warum die Berliner Startup-Szene an ihrer Arroganz scheitert. Außerdem im Podcast: Stadtforscher Christoph Sommer über den Reiz von Metropolen und die Minderwertigkeitskomplexe der Provinz.