• Dlf Audiothek
  • Spotify
  • Apple Podcasts
  • YouTube Music
  • Abonnieren

Asozial, unfreundlich und arrogant sollen sie sein, die Leute in Berlin. Klarer Fall von Hauptstadtüberheblichkeit? Oder ist Berlin einfach wirklich Avantgarde? Darüber reden wir mit Dero vom Shop Berliner Arroganz. Und Ramin Niroumand von Finleap erklärt, warum die Berliner Startup-Szene an ihrer Arroganz scheitert. Außerdem im Podcast: Stadtforscher Christoph Sommer über den Reiz von Metropolen und die Minderwertigkeitskomplexe der Provinz.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852 oder an ab21.dlfnova@deutschlandradio.de.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Shownotes
Hauptstadtattitüde
So arrogant sind Berliner
vom 10. Oktober 2018
Moderator: 
Utz Dräger
Gesprächspartner: 
Ramin Niroumand, Finleap
Gesprächspartner: 
Dero, Berliner Arroganz
Gesprächspartner: 
Christoph Sommer, Metropolenforscher