Immer ich

Wie wir Verantwortung abgeben können

WG-Putz, das Wochenende mit Freund:innen organisieren, die Spülmaschine ausräumen im Büro – warum fühlen sich einige da für alles verantwortlich, während andere nicht mal merken, dass der Boden voller Krümel ist. Eva hatte lange das Gefühl, sie müsse sich um alles selbst kümmern, und das hat mega genervt. Wie sie es geschafft hat, die Verantwortung abzugeben, erzählt sie in diesem Ab 21 Podcast. Der Gedanke: „Wenn ich das mache, dann wird’s wenigstens richtig gemacht“ steckt oft hinter diesem übermäßigen Verantwortungsgefühl. Warum wir die Kontrolle lieber behalten und wie wir lernen, sie auch mal abzugeben, hat uns die Psychologin Ulrike Bossmann erklärt.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.