Die deutsche Polizei behandelt einen wie einen Menschen, findet unser New Yorker Jim Kavanaugh. Ganz im Gegenteil zu den Cops in den USA - die seien oft zu aggressiv.

Ich habe euch ja schon mal erzählt, dass die Polizei in Deutschland für mich eher schwach wirkt, im Vergleich zu den Cowboys in New York. Aber es gibt etwas, was sehr für die deutsche Polizei spricht: Sie behandeln einen wie ein Mensch, mit sehr viel Respekt.

Die Polizei in New York reagiert in jeder Situation, als wäre es ein absoluter Notfall. Das klingt vielleicht erst mal gut, aber oft gehen sie einfach zu weit und sind zu aggressiv. Auch wenn es sich nur um einen verbalen Streit zwischen zwei Leuten handelt, kommen sie mit gezogenen Waffen und gehen auf Leute los. Sie behandeln jeden wie einen Schwerverbrecher, der bewaffnet die Menschheit ausrotten will. Das ist oft völlig überflüssig. Wenn ich ein Krimineller wäre, dann wäre es mir ein Vergnügen, in Deutschland festgenommen zu werden.