Bald rollt sie an, die Welle an Weihnachtspost mit Glückwünschen, Lebkuchen und auch dem einen oder anderen Geldschein darin. Muss man da als Postmann nicht gewappnet sein gegen Überfälle? Jim Kavanaugh wundert sich über deutsche Postmänner. Sorglos lassen sie die Post allein.

Letztens musste mein Hund Buddy raus zum Scheißen. Vor unserer Wohnung stand ich dann in der Kälte und sehe neben mir ein gelbes Fahrrad ganz alleine rumstehen. The Postal Bike! Aber wo war der Postmann?

Das Vertrauen der Deutschen

Ich wartete fünf Minuten, aber keiner kam zurück zum Fahrrad. Als er dann irgendwann ganz gemütlich zu seinem Fahrrad ging, habe ich ihn angemeckert: "Wieso lassen sie die Post alleine? I could have taken all my neighbors mail and burned it."

"For Christmas, I think I'll buy the postman a weapon. Just so he can better protect my mail!"
Jim Kavanaugh, Ex-New Yorker in Berlin und erstaunt über deutsche Postboten

Der Postbote hat nur den Kopf geschüttelt und ist weitergefahren. Ihr Deutschen habt einfach zu viel Vertrauen in die Menschen. In New York ist das ganz anders. Unsere Postmänner fahren in kugelsicheren Autos umher, haben sogar Pfefferspray dabei.