"Jurassic World: Ein neues Zeitalter" kommt in die Kinos. Der Film soll nun der letzte Film des Jurassic Universe sein, knappe 30 Jahre nachdem Steven Spielberg Dinosaurier auf der Kinoleinwand zum Leben erweckt hatte. Der Schauspieler Jeff Goldblum ist von Anfang an in der Rolle des Dr. Ian Malcolm mit dabei. Wir haben mit ihm gesprochen.

Jeff Goldblum war 40 und bereits ein Star, als er 1993 mit uns zusammen die Wiederauferstehung der Dinosaurier im Kino miterleben durfte: Visionär Steven Spielberg hatte das Kunststück vollbracht. Es folgten zweit weitere Jurassic-Parks und dann mit einigem Abstand zwei Jurassic-World-Filme. Diese Woche kommt davon Nummer 3 in die Kinos, und wieder ist Jeff Goldblum Dr. Ian Malcolm, nur halt jetzt mit fast 70 Jahren. Anna Wollner hat ihn in Köln zum Gespräch getroffen. Er erzählt davon, wie es ist, mit Hollywood-Dinos zu spielen und inzwischen selbst ein Hollywood-Dino zu sein.

Sportfilmfest in Oberhausen.  

Vom 13.-15. Juni findet im Ebertbad in Oberhausen das 2. Sportfilmfest des VDS (Verband Deutscher Sportjournalisten e.V.) statt. Vom Präsidium kuratierte Sportfilme werden dem Publikum vor Ort gezeigt, einige der Filme sind aber auch im Netz, zum Beispiel in Mediatheken oder auf Youtube, verfügbar. Wir widmen uns in dieser Ausgabe dem besonderen Genre des Sportfilms und sprechen mit Thorsten Poppe über die Auswahl für das Filmfest. Thorsten ist als aktiver Sportjournalist Mitglied des VDS Präsidiums und hat das Filmfest mitorganisiert.

Fantasy-Coming-of-Age mit Superheldin

Auf Disney+ gibt es den nächsten vielversprechenden Serien-Versuch: Nach dem zuletzt vorsichtig von uns gelobten "Obi Wan Kenobi" startet am 8. Juni die Superhelden-Serie "Ms. Marvel". Der Ansatz der Serie macht neugierig: Es geht um die pakistanisch-stämmige US-Highschool-Schülerin Kamala Khan (Iman Vellani), die ein totaler Comic-Nerd und Avengers-Fangirl ist. Sie findet einen alten Armreif und stellt fest, dass er ihr Superhelden-Kräfte verleiht. Spannendes Fantasy-Coming-of-Age mit einer Superheldin, noch dazu einer Muslima mit pakistanischen Wurzeln: Disney könnte hier was sehr spannendes gelungen sein.