In "Muppets Most Wanted" erlebt Kermit sein grünes Wunder, nachdem er mit dem weltweit gesuchten Terror-Frosch Konstantin verwechselt wird. Wir haben Regisseur James Bobin im Interview. Er erzählt, wie sich die Puppen beim Dreh benommen haben. Außerdem neu im Kino: Der Tatsachen-Thriller "Nächster Halt Fruitvale Station" und die französisch-amerikanische Komödie "Beziehungsweise New York". Und wir sprechen über "Game Of Thrones".

Seit 1976 sind die Muppets Kult zuerst als Fernsehserie, später auch in Filmform. Der 8. Muppet-Film kommt diese Woche in die Kinos und ist ein echtes Spektakel: Drei Jahre, nachdem sich die Muppets in "Die Muppets" wieder zusammengefunden haben und eine neue, gemeinsame Zukunft planen, steht eine große Welttournee an. Darum kümmert sich der neue Manager Dominic (Ricky Gervais). In Berlin wird Kermit, der berühmteste Frosch der Welt, mit Konstantin, dem gefährlichsten Frosch der Welt verwechselt. Die Tour, die Muppets, die ganze Welt ist in Gefahr! Inszeniet wurde der Film von James Bobin. Im Interview erzählt, wie es mit den Puppen beim Dreh gelaufen ist.

Nächster Halt Fruitvale Station

"Nächster Halt Fruitvale Station" ist ein Thriller, der auf einer wahren Begebenheit baisert. Es geht um den 22-jährigen, schwarzen Oscar Grant (Michael B. Jordan) der am Neujahrsmorgen in Oakland in ein Gerangel in der U-Bahn gerät. Die Polizei greift ein, die Situation eskaliert und Oscar wird von einem weißen Polizisten erschossen. Ob vorsätzlich oder fahrlässig wurde nie geklärt, der Polizist, der den tödlichen Schuss abgab, wurde schließlich wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. Aufgrund vieler Zeugen am Tatort gab es auch diverse Handy-Filme der Tat, die seitdem im Netz kursieren. Mit einer dieser Aufnahmen beginnt der Film und erzählt in beeindruckenden, bewegenden Bildern den letzten Tag im Leben Oscar Grants.

Beziehungsweise New York

In der französisch-amerikanischen Komödie „Beziehungsweise New York“ geht es um das Leben des Franzosen Xavier (Romain Duris). Als seine britische Frau Wendy (Kelly Riley) ihm verkündet mit den beiden Kinder nach New York zu gehen, beschließt er ebenfalls in die Metropole zu ziehen, um seinen Kindern nahe zu sein. Xaviers Abenteuer nimmt seinen Lauf: Er heiratet eine Amerikanerin chinesischer Herkunft, um die Aufenthaltspapiere zu bekommen. Er spendet seinen Samen für das Kind eines lesbischen Pärchens. Dann besucht ihn auch noch seine erste große Liebe (Audrey Tautou).

Game Of Thrones

Bei Game of Thrones läuft seit einigen Wochen die 4. Staffel. Das Problem: Man kann sie in Deutschland nirgendwo sehen, wenn man nicht Kunde von Sky ist, die die Serie exklusiv gekauft haben und jede Folge immer schon direkt nach der Original-Ausstrahlung in den USA auch in Deutschland zeigen. Nicht einmal der kaufwillige Serienjunkie kann da mithalten, auf keinem der kostenpflichtigen, legalen Download-Portale (iTunes, etc.) ist die Serie zu haben.

Wir möchten von euch wissen: Könnt Ihr warten, bis die Serie völlig verspätet im deutschen Free-TV läuft? ? Kauft Ihr Euch die Staffeln online, sobald sie zur Verfügung stehen?

Schreibt uns an: mail@dradiowissen.de