Eine Stunde Film mit "Transformers - Ära des Untergangs", "Tammy" mit Melissa McCarthy, "Die Mamba" mit Christoph Maria Herbst und "The Unknown Known" ein Dokumentarfilm von Errol Morris.

Michael Bay hat gerade seinen neuen Film "Transformers - Ära des Untergangs" in Berlin vorgestellt. Mit dabei war Hauptdarsteller Mark Wahlberg.

Tammy

Melissa McCarthy spielt mal wieder in einer Roadmovie-Komödie mit. Darin spielt sie eine dicke Frau aus der amerikanischen Unterschicht, die immer wieder mit viel Humor scheitert.

"Die Mamba"

In "Die Mamba" spielt Christoph Maria Herbst einen trotteligen Profikiller, der von Ermittlern gejagt wird. Ein Film zum Lachen, wenn man auch Helge Schneider und Rowan Atkinson mag.

"The Unknown Known"

In diesem Dokumentarfilm von Errol Morris geht es um den ehemaligen US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld, der maßgeblich am Krieg der USA im Irak beteiligt war. Errol Morris führt seinen Protagonisten nicht vor, sondern lässt ihn über seine eigenen Zitate und Notizen stolpern. Damit zeigt er, wie undurchdringlich das Geflecht aus Politik, Strategie, Ideologie und Utopie ist, das einen Großteil des Rumsfeld´schen Weltbildes ausmacht.