Mit Eukalyptus-Nasensalbe, Desinfektionsspray und Gummistiefeln wagt sich Reporterin Almuth Knigge in die Kläranlage in Duisburg-Kaßlerfeld und nimmt eine Geruchsprobe vor.

In Duisburg-Kaßlerfeld steht eine städtische Großkläranlage. An diesem Ort erwartet man unerträglichen Gestank und den Inhalt einer nahezu unendlichen Kloake. Auch wenn beides zutrifft, ist auch eine Kläranlage längst nicht mehr der fiese Ort, den man erwartet. Almuth Knigge wird eine Geruchsprobe machen und erklären, wie der Schlamm, die Fäkalien und das Schmutzwasser einer Großstadt entsorgt werden.