Happy Birthday, Kylie Jenner. Der Instagram-Star, der vor allem dafür berühmt ist, dass er berühmt ist, wird zarte 21. Coolstes Geburtstagsgeschenk: Bis Ende 2018 ist Kylie voraussichtlich die jüngste Selfmade-Milliardärin aller Zeiten. 

Mit 21 zur Milliardärin – damit würde Kylie Jenner sogar Mark Zuckerberg überholen, der erst im Alter von 23 Jahren die Milliardengrenze knackte. 

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Kylie Jenner besitzt derzeit ein Vermögen von etwa 900 Millionen Dollar, sagt Deutschlandfunk-Nova-Netzreporterin Martina Schulte. Zu dem sei sie nicht nur gekommen, weil sie zum Kardashian-Jenner-Clan gehört. Oder weil sie - wie alle ihre Familienmitglieder - einen ausgeprägten Geschäftssinn hat.

Die einflussreichste aller Influencerinnen

Sie ist Quasi-Milliardärin, weil es keine geschicktere Instagrammerin gibt als sie, sagt unsere Netzreporterin. Kylie  ist zu einer der wichtigsten und einflussreichsten Influencerinnen aufgestiegen. Auf der Instagram-Hitlist von Hopper steht sie auf Platz 1 vor Selena Gomez, Christiano Ronaldo und ihrer Schwester Kim.

"Ein Werbe-Post von Kylie Jenner kostet 1 Million Dollar."
Martina Schulte, Deutschlandfunk-Nova-Netzreporterin

Eine Million Dollar müsste eine Klamotten-Marke hinlegen, damit sich Kylie darin vor einem Swimming Pool rumräkelt. Dafür bekommt die Marke aber auch etwas zurück – die wichtigste Währung im Netz: Aufmerksamkeit. Denn ein Post von Kylie Jenner generiert schnell mal ein paar Millionen Likes von ihren 110 Millionen Followern. 

Kylie hat  nicht nur das beliebteste, sondern auch gleich das zweitbeliebteste Foto des Internets gepostet: 31 Millionen Menschen haben die beiden ersten Aufnahmen ihrer neugeborenen Tochter "Stormi" gelikt. 

Werbung und Kosmetik

Die 900 Millionen Dollar sind zum einen durch Werbeposts, für die sie sich bezahlen lässt, zusammengekommen. Vor allem aber durch ihre eigene Firma Kylie Cosmetics. In ihren Posts geht es in erster Linie darum, möglichst hot auszusehen. Deshalb hat Kylie eine eigene Make-Up-Firma aufgezogen, die vor allem Lippenstifte und Co. an ihre Follower verkauft. 

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Im Stundentakt jagt sie Bilder von sich raus, mit Links zu den Produkten, die sie benutzt hat und die praktischerweise direkt in den Kylie-Cosmetics-Onlineshop führen. Kein Wunder also, dass der Wert ihrer Firma innerhalb von zwei Jahren auf 800 Millionen Dollar explodierte.

"Kylie Cosmetic wird aktuell mit 800 Millionen Dollar bewertet. Und dass, obwohl die Firma gerade mal zwei Jahre alt ist."
Martina Schulte, Deutschlandfunk-Nova-Netzreporterin

All das hat vor allem deshalb geklappt, weil sie ihren Teenie-Fans die perfekte Vom-Aschenputtel-zur-Prinzessin-Geschichte erzählt hat. Denn Kylie stand lange im Schatten ihre älteren Schwester Kim Kardashian sowie der anderen, auch nicht gerade rampenlichtscheuen Mitglieder des Kardashian-Jenner-Clans. 

Vom Aschenputtel zur Prinzessin

Kylie war nicht gerade die Beauty-Queen der Familie. In einem Forbes-Interview hat sie erzählt, wie sehr sie einst unter mangelndem Selbstbewusstsein gelitten habe. Ihr Make-up habe ihr dann dabei geholfen, ihre Zweifel zu überwinden… 

Mehr zum Thema: