Endlich ist die Sonne zurück. So richtig. Nichts wie raus in den Park oder auf den Balkon- falls ihr einen habt. Aber was dürft ihr auf eurem Balkon? Alles? Unser Reporter Martin Schütz hat sich das Mietrecht angeschaut.

Der Balkon gehört zur Wohnung und damit darfst du grundsätzlich auf dem Balkon machen, was du auch in deiner Wohnung darfst.

Nackt sein

Laut Berliner Mieterschutzverein darfst du dann nackig auf deinem Balkon herumlaufen, solange du keinen anderen störst.

Ihr dürft nicht nur nackt sein, ihr dürft auch die schrecklichsten Sachen tragen...

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Sex

Sex ist generell nicht verboten, aber auch hier gibt es Einschränkungen: Sex auf einer einsehbaren Terrasse kann zu einer Abmahnung führen - und zwar, wenn der Vermieter den Hausfrieden gestört sieht. Das entschied das Amtsgericht Bonn.

Grillen

Auch hier gilt: Grundsätzlich ist das Grillen erlaubt, aber mit Einschränkungen. Beim Thema Grillen gibt es verschiedene Urteile. Du solltest einen Blick in die Hausordnung und den Mietvertrag werfen. Ist das Grillen auf Balkon oder Terrasse ausdrücklich verboten, musst du dich daran halten. Sonst riskierst du eine Abmahnung oder die Kündigung.

Ansonsten gilt grob die Regelung: Du darfst einmal im Monat grillen - auch mit Holzkohle.

Balkongrün

Beim Begrünen kannst du kreativ werden. Ob Blumen oder Nutzpflanzen: Es spricht nichts gegen Tomaten, Geranien und Co. Bei der Auswahl des Grüns solltest du aber nicht zu kreativ werden, sagt Rainer Wild vom Berliner Mieterschutzverein.

"Schwierig wird es beim Cannabisanbau. Da können strafrechtliche Dinge eine Rolle spielen."
Rainer Wild, Berliner Mieterschutzverein

Party

Auch hier ist es sinnvoll, erst einmal in die Hausordnung zu schauen. Als grober Richtwert gilt 22 Uhr - bis dann sollte die Balkon-Party kein Problem sein. Danach muss die Party schön ruhig sein. Oder ihr ladet eure Nachbarn mit ein, das kann auch helfen.

Mehr zu Grillen und Balkonen auf Deutschlandfunk Nova: