• Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google

Wieder eine neue Beziehung starten, Anal-Mapping ausprobieren oder Sex im Freien haben: Eine Stunde Liebe hat eure Vorsätze in Sachen Liebe und Sex gesammelt. Zusätzlich gibt Paartherapeut Eric Hegmann Tipps für Neues in unserem Liebesleben.

"Ich kann nur wissen, ob mir etwas gefällt, wenn ich es ausprobiere und wie immer im Leben rantaste. Wir sollten nur nicht mit der größten Challenge anfangen."
Eric Hegmann, Paartherapeut

Nach zwei Jahren Pandemie sehnen sich manche Singles nach einer Beziehung. Andere wollen unbedingt am Single-Dasein festhalten und trotzdem nicht auf Sex verzichten. Wir haben die Hörer*innenschaft der Eine Stunde Liebe gefragt, was sie in puncto Liebesleben alles Neues wagen wollen. Von einer offenen Beziehung bishin zur Bewältigung von Geburtstraumata war alles dabei.

"Nach der Geburtserfahrung will ich meinen Körper wieder zurückerobern, ich will wieder sexuell frei sein."
Wiebke, Eine-Stunde-Liebe-Hörerin

Paartherapeut Eric Hegmann spricht mit uns darüber, was wir bei sexuellen Vorsätzen beachten können. Sein ultimativer Tipp für Paare, die gemeinsam Neues ausprobieren wollen: Eine Box basteln, in die jeder Zettel mit Wünschen und Fantasien werfen kann. Sobald mehr Paarzeit da ist, ein paar Zettel lesen und über die mögliche Umsetzung sprechen.

"Ich lebe mit meinem neuen Partner aus, was ich bisher nur auf Berliner Sex-Partys machen konnte. Meine Schublade mit Sextoys ist komplett voll, das kann so bleiben."
Anonynme Eine-Stunde-Liebe-Hörerin

Außerdem:

Im Liebestagebuch erzählt Jonas von seinen Vorsätzen 2022 – nachdem er 2021 große Schritte bei der Transition gemacht hat. Jonas hatte beispielsweise seine Masektomie: Seine Brüste wurden angeglichen. Er blickt auf das neue Jahr und wie er es mit seiner Partnerperson Grey verbringen will.