Bei der Oscarverleihung am Sonntag (22.02.) in L.A. geht es eigentlich gar nicht um den Filmpreis selbst, sondern um die Frage: Wer trägt das schönste Kleid auf dem roten Teppich?

Marion Cotillard, Felicity Jones, Julianne Moore, Rosamund Pike und Reese Witherspoon: Sie alle sind als beste Hauptdarstellerin für den Oscar nominiert. Und garantiert zerbrechen sich gerade alle diese Damen den Kopf darüber, welche Robe sie am Sonntag auf dem Roten Teppich tragen werden. Neben der großen Frage - "Wer bekommt den Oscar?" - geht es bei der Preisverleihung vor allem um eins: den ganz großen Auftritt. Und den bekommt nur hin, wer richtig gut angezogen ist.

Damit das klappt, haben die Hollywoodstars natürlich Stylisten, die manchmal selbst schon fast wie Promis daherkommen. "Da gibt es in Hollywood ganz viele: Rachel Zoe, Elizabeth Stewart oder Micaele Erlanger. Das sind Oscarstylisten, die jetzt total crazy durch L.A. laufen und ihre ganzen Kunden mit Kleidern, Schmuck und Schuhen versorgen."

"Der rote Teppich ist nicht nur dafür da, dass man schön aussieht. Man möchte auch als Best Dressed bezeichnet werden."
Stefan Lindemann, Mode-Redakteur bei der Glamour

Eine Frage des Stylisten

Die großen Modehäuser fragen die Stylisten an, ob ihre Stars nicht Chanel, Prada oder Dior tragen wollen. Dann bekommen die Stylisten eine Auswahl von Kleidern, die die Stars sich angucken und entscheiden, welches der Kleider sie tragen wollen. "Da hänge dann zehn oder 20 Kleider und die Stars suchen sich eins aus. Gerne auch das bekannteste, den die meisten Stars möchten nicht einen Designer tragen, den niemand kennt."

Reese Witherspoon ist immer ein bisschen langweilig

Für die Oscarverleihung am Sonntag (22.02.2015) prognostiziert Stefan Lindemann einer Schauspielerin, die gar nicht nominiert ist, dass sie am besten aussehen wird: Lupita Nyong'o. Die hat 2014 den Oscar als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in "12 Years a Slave" bekommen. Reese Witherspoon dahingegen findet Stefan Lindemann immer "ein bisschen langweilig".

Die kenianische Schauspielerin Lupita Nyong'o hält am 03.03.2014 ihren Oscar in der Hand und strahlt glücklich.
© dpa
Lupita Nyong'o bei ihrem Oscar-Auftritt vor einem Jahr.