Pille danach

Kein Rezept, keine Verantwortung?

In Deutschland gibt es die Pille danach nur auf Rezept. Ein Drittel aller Verschreibungen fallen aufs Wochenende, ein weiteres Drittel auf den Montag. Offenbar warten viele Frauen bis zum Ende des Wochenendes, obwohl der Wirkungsgrad der Pille mit zeitlichem Abstand deutlich abnimmt. Ob die Frauen freiwillig warten oder warten müssen, lässt sich aus den Statistiken nicht ablesen, denn die Motive werden dort nicht erfasst.

In anderen Fragen geben die Statistiken konkreter Auskunft. Etwa wenn es darum geht herauszufinden, ob die Freigabe der Pille danach dazu führt, dass sich Geschlechtskrankheiten vermehrt ausbreiten. Oder wie sich die Zahl der Abtreibungen verändert. Statistikerin Katharina Schüller hat die Fakten.