Sie haben eigene Sportvereine, sie trauen Russia Today mehr als ARD und ZDF. Und sie wählen die AfD. Wie viel stimmt von den Klischees? In Russland waren sie die ungeliebten Deutschen, in Deutschland nennen sie sich manchmal selbst die Russen. In dieser Einhundert: Vier Geschichten über Russlanddeutsche und ihre schwierige Suche nach ihrer Identität zwischen Ost und West.

Wir erzählen Eure Geschichten

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de