Unter #SexyMama zeigen sich Schwangere und frisch gebackene Mütter auf Instagram: megaglücklich und perfekt. Die Sexualpädagogin Katja Grach fordert ein Ende dieser Inszenierung. 

Katja Grach ist Österreicherin, Bloggerin und Sexualpädagogin. Außerdem ist sie ziemlich genervt von den vielen #SexyMamas, die sich auf Instagram präsentieren: frisch, schlank, megaglücklich - einfach perfekt.

"Ich bevorzuge den Begriff Fuckermother."
Katja Grach, Bloggerin und Sexualpädagogin

In ihrem Buch "Die MILF-Mädchenrechnung" (erschienen bei Schwarzkopf, 240 Seiten, 14,99 Euro) räumt sie auf mit dem gesellschaftlichen Ideal einer - wie sie es nennt - MILF, einer "Mum, I’d like to fuck." In Eine Stunde Liebe redet sie über alternative Frauenbilder und fordert mehr Natürlichkeit.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Grach ist vor Kurzem selber Mutter geworden und weiß, dass die Wirklichkeit anders aussieht, vor allem die Zeit nach der Schwangerschaft. Darum thematisiert sie auch ein Tabu: Das Sexleben junger Eltern nach der Geburt. 

"Nach der Geburt traut sich oft keiner mehr, das Thema Sex anzusprechen. Dabei ist das sehr wichtig."
Katja Grach, Bloggerin und Sexualpädagogin

In Eine Stunde Liebe gibt sie Tipps, wie Paare auch nach der Geburt eines Kindes wieder intime Momente und Sex haben können – und ein Paar bleiben.

Im Liebestagebuch berichtet Roberto* (Name geändert) dieses Mal von einem Sexdate in Rio.

Mehr über Eltern und Sex bei Deutschlandfunk Nova:

  • Wie Eltern Sex haben: Oh Baby! | Und plötzlich Kinder. Was passiert, wenn wir Mama oder Papa werden. Und wie wir dann noch Zeit füreinander finden.
  • Saralisa Volm: Die Filmemacherin | Saralisa Volm macht Filme, in denen Sex, Erotik und Gewalt eine große Rolle spielen. Sie steht dabei vor und hinter der Kamera. Wenn sie nicht dreht, spielt sie die sexy Mum für ihre beiden Kinder oder schreibt Bücher.