• Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google

Tanzen belebt unser Gehirn, macht glücklich und kann uns attraktiv aussehen lassen. Warum das so ist und wann wir beim Tanzen anziehend wirken, erzählt uns der Neurowissenschaftler und Tänzer Dong-Seon Chang. Und wir hören Maddalena, die findet, man sollte mehr tanzen - auch in der Berliner U-Bahn. Außerdem sprechen wir mit DJ Ipek. Sie sagt, sie kann die Menschen mit ihrer Musik steuern.