Am Ende ein Schwips: So ging es DRadio-Wissen-Moderator Markus Dichmann nach dem Besuch von OK KID. Die Band aus Köln hat nicht nur ihre Lieblingsmusik des Jahres mitgebracht, sondern auch das Grundrezept für ihren Simsalagin. Nebenbei haben Jonas Schubert, Moritz Rech und Raffael Kühle über ihr neues Album, ihr großes Vorbild Radiohead und "Gute Menschen" gesprochen.

OK KID - das sind Jonas Schubert, Moritz Rech und Raffael Kühle. Sie stammen aus Gießen, mittlerweile wohnen sie aber in Köln. 2006 hat sich die Band gegründet, 2013 haben sie ihr Debütalbum "Ok Kid" veröffentlicht. 2014 kam dann die EP "Grundlos" raus. In ihren Anfängen hatte die Band einen anderen Namen - nämlich Jona:S. Die Neubenennung setzt sich zusammen aus den beiden Radiohead-Alben "OK Computer" und "Kid A".

"Wir sind alle Radiohead-Fans und nach vielen Namensfindungsversuchen war der dann derjenige, der gepasst hat. Radiohead ist eine geile Band. Wir feiern die alle."
OK KID über ihre Neubenennung

Simsalagin mit OK KID

Simsalagin - dieses Wort fällt in einer Textzeile in "Grundlos". Wir haben uns gedacht: Nehmen wir Jonas, Moritz und Raffael beim Wort und laden sie ein zum Weihnachtscocktail - bei uns im Studio. Jonas erzählt, dass einer seiner besten Freunde als Barkeeper arbeitet und da einen speziellen Gin-Tonic gemixt hat. Dann hat er OK KID gebeten, dafür einen Namen zu finden - daraus ist der Simsalagin geworden.

Der Name ist mittlerweile Programm bei OK KID. Er ziert sogar Mützen und Rucksäcke der Band.

1,991 Likes, 53 Comments - OK KID (@okkid_official) on Instagram: "Aus Liebe zum Gin gebaut... www.okkidshop.de #simsalagin"
Aus Liebe zum Gin gebaut... www.okkidshop.de #simsalagin

Der Simsalagin lockert die Zungen, so lässt sich herrlich mit OK KID über Musik und andere Dinge reden. Außerdem haben uns OK KID ihre - wunderbar unweihnachtliche - Lieblingsmusik mitgebracht: "Wir haben Songs aus dem Jahr mitgebracht, die uns geflasht haben, und wenn die uns geflasht haben, dann haben sie auch dazu beigetragen, wie unser Sound in Zukunft klingen wird". Und so haben die Jungs zu jedem Song und Interpreten was zu erzählen. Zum Beispiel zu Bilderbuch, die vor zwei Jahren noch Vorband von OK KID waren und dieses Jahr selbst so richtig durchgestartet sind. "Ganz liebe Jung sind das", sagt Moritz.

Die OK-KID-Playlist des Jahres 2015

Neues Album in der Mache

Was Live-Auftritte angeht, haben sich OK KID bis auf einige Festivals dieses Jahr etwas zurückgehalten. Aus gutem Grund: "2015 war das Jahr des nächsten Albums. Wir haben relativ wenig gespielt, eigentlich wollten wir gar nicht spielen. Ein Jahr des Suchens und des Findes, jetzt ist es abgeschlossen. Wir sind mit dem Album mehr oder weniger fertig"

"Wir sind sehr happy mit dem was dabei entstanden ist. Es war viel Arbeit und auch ganz schön nervenaufreibend, weil es auch mal fünf Versionen von Songs gab, aber wir sind glücklich."
OK KID

Ok KID freuen sich jetzt auf 2016, wenn es endlich wieder richtig losgeht - live versteht sich.

1,211 Likes, 305 Comments - OK KID (@okkid_official) on Instagram: "Neue Live-Dates. Tickets in Profilinfo. #ultrabock"
Neue Live-Dates. Tickets in Profilinfo. #ultrabock

"Gute Menschen" und die Doppelmoral

Vorher haben OK KID mit uns noch über ihren aktuellen Song "Gute Menschen" gesprochen, der ist übrigens Teil des zweiten Albums von OK KID.

In "Gute Menschen" geht es OK KID um das "aber im Kopf", sagen sie im Interview. Auch wenn der Song gerade zur Flüchtlingsthematik passt, war das zum Zeitpunkt, als OK KID "Gute Menschen" aufgenommen haben, gar kein Thema. Der Song ist nämlich schon vor einem Jahr entstanden.

"Das war zur Hochzeit von Pegida und es war der Startschuss, dass wir gedacht haben: Wie hanebüchen diese Menschen argumentieren, um Leute für ihre Ziele zu instrumentalisieren. Es geht nicht um die Flüchtlingsdebatte, um Nazis oder Rassisten. Es geht um diese Doppelmoral."
OK KID über "Gute Menschen"

Gin-Tonic - die Rezepte

Zuerst mixen OK KID einen Weihnachts-Cocktail. Der geht ganz einfach:

  • Nach Gefühl Gin mit Ginger Ale, Orange und einem Hauch Zimt mischen.

Simsalagin

Der Simsalagin ist schon etwas komplizierter. Hier das Grundrezept:

  • hochwertiger Gin (4-6 cl)
  • Rhabarbersaft (0,2 l)
  • eine sehr dicke Zitronenscheibe, in der Mitte zerteilt. Beide Hälften ins Glas.
  • "frischen Koriander und schön rein" (Zitat Raffael)
  • Einen großzügigen Tropfen Zitronensaft
  • Eiswürfel

Und damit: Frohe Weihnachten!!


2,133 Likes, 30 Comments - OK KID (@okkid_official) on Instagram: "Raus aus dem Urlaub und ab zum Splash!!! Spontaner Soundsystem Gig auf der Sneaker Freaker Bühne...."
Raus aus dem Urlaub und ab zum Splash!!! Spontaner Soundsystem Gig auf der Sneaker Freaker Bühne. Freitag / ca. 17: 15 #Simsalagin