Iryna und Roxy reisen ein Jahr lang zu 50 Techno-Festivals in 35 Ländern – darunter Kroatien, Las Vegas und New York.

Mit 20 Kilo Handgepäck jeweils sind Iryna und Roxy unterwegs. Darin: Kleidung, mit der sie sich entsprechend dem Festival-Motto verkleiden können. 

Raverglueck Iryna und Roxy
© Raverglueck

Mindestens ein Tag des Festivals steht bei den beiden unter dem Motto "Glitzer". Iryna ist die "Glitter-Queen" und fürs Make-up verantwortlich. Dafür kassieren die beiden meist Komplimenten wie "Wow, du hast aber ein tolles Make-up".

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren  Datenschutzbestimmungen.

"Für uns ist Tanzen gleichzeitig Meditation."
Iryna von Raverglueck

Was das Outfit der Teilnehmer angeht, haben den beiden die Festivals in den USA gefallen. Musikalisch waren sie von dem Techno-Festival in Detroit, dem Techno-Geburtsort, begeistert. Deshalb hat Roxy und Iryna ein Festival in der französischen Schweiz auch nicht so gut gefallen, weil es da mehr um Äußerlichkeiten als um die Musik ging.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren  Datenschutzbestimmungen.

Die ganzen Infos, die sie über die Festivals sammeln posten Iryna und Roxy auf Facebook und Instagram und bauen gerade parallel die Webseite Raverglueck auf. Ihr Ziel ist es, auf der Seite alle Infos zu Techno-Festivals für Techno-Fans zu bündeln.

Mehr über Techno bei Deutschlandfunk Nova:

  • Club der Republik  |   Die Frage aller Fragen am Samstagabend: In welchen Club geht es heute Abend? Unser Vorschlag: in den Club der Republik. Ab 19 Uhr sagt euch Mike Litt, was sich tut in Deutschlands Clubs.
  • Nachtbürgermeister: Die Nacht zum Thema machen  |   Mannheim hat eine wichtige Entscheidung getroffen: Hendrik Meier ist der erste Nachtbürgermeister der Stadt - und der erste in Deutschland.
  • GeorgienTiflis: Raves als politischer Protest  |   Tausende Menschen demonstrieren in Tiflis auf einem Rave gegen Drogenrazzien - und generell für eine Liberalisierung des Landes Georgien.