Ho Chi Minh ist immer für einen Schlachtruf gut. Der Revolutionsführer übernimmt am 25. August 1945 die Macht in Vietnam.

Als er bei den 68ern in den westlichen Metropolen in Mode kommt, können die Demos schon ganz bunt im Fernsehen gezeigt werden. Seit dem 25. August 1967 sendet das deutsche Fernsehen in Farbe.