Zum 28. Mal jährt sich die Katastrophe von Tschernobyl. Am 26.04.1986 explodierte einer der Reaktorblöcke - seitdem ist die Gegend um das Atomkraftwerk verstrahlt.

Du kommst hier nicht rein! Ob angesagte Nachtclubs oder schnelles Internet - Wer reinkommen will muss Geduld haben. Manchmal auch ein paar Geschichtsjahrzehnte lang. Geduld braucht es übrigens auch, um aus etwas wieder rauszukommen. Atomenergie scheint dafür ein gutes Beispiel zu sein. Wer nicht länger warten möchte, der steigt in die Zeitmaschine.