Auch Revolutionäre müssen mal ins Altersheim. Nach 38 Jahren an der Spitze gibt Fidel Castro am 31. Juli 2006 all seine Ämter ab.Seither sitzt Genosse Raúl an den Hebeln der Macht in Kuba.

Rund 120 Jahre bevor Raúl Castro Präsident wird, verlässt einer die Welt, der nicht auf das Rednerpult, sondern in die Tasten haute. Franz Liszt, einer der umjubeltsten Pianisten des 19. Jahrhunderts, stirbt am 31. Juli 1886 in Bayreuth.