1884 lässt William K. L. Dickson zum ersten Mal die Bilder laufen - großes Kino!

William Kennedy Laurie Dickson experimentiert im Labor von Thomas Alva Edison mit einer revolutionären Idee: dem bewegten Bild. Am 7. Januar 1894 lässt er seine Filmkamera patentieren und tritt damit eine Medienlawine los.

Äußerst beliebter Filmstoff ist die Erzählung über einen verwilderten englischen Lord im Urwald: Tarzan. Über 100 Verfilmungen der Story gibt es laut der IMDB. Heute vor 86 Jahren wird der erste Tarzan-Comic von Hal Foster in 15 amerikanischen Zeitungen veröffentlicht.