Unsere Sendung Update ist mit dem Deutschen Radiopreis als bestes Nachrichten- und Informationsformat ausgezeichnet worden.

Um 21 Uhr war es soweit: Gruner + Jahr-Chefin Julia Jäkel hat den Preis für das beste Nachrichten- und Informationsformat überreicht und in unserer Redaktion wurde es laut: Gewonnen hat unsere Sendung Update. Thilo Jahn und Ilka Knigge haben stellvertretend für das ganze Team den Preis entgegengenommen.

Zum Preis: Stifter des Deutschen Radiopreises sind die Hörfunkprogramme der ARD, Deutschlandradio und die privaten Radiosender in Deutschland. Er wird zum zehnten Mal verliehen. Deutschlandfunk Nova und DRadio Wissen waren bis jetzt achtmal nominiert. 2016 hat Dominik Schottner den Radiopreis für eine Reportage in unserer Sendung Einhundert gewonnen.

Update zum Update:

Wer hören will, wie sich ein Preisträger am Morgen nach der Preisverleihung anhört – einfach auf Play drücken.