Frühlingshaft geht anders. Doch das hat kaum einen davon abgehalten, unsere Bühne auf dem c/o pop Festival zu besuchen, um dort Fatoni, Rosie Lowe und Sparkling zu hören.

Das Kölner Stadtfestival c/o pop ist jetzt im Frühjahr, und am Wochenende heißt es: umsonst und draußen. Leckeres Essen, ein Kunstmarkt und am Samstag (04.05.2019) drei phantastische Liveacts auf unserer Deutschlandfunk-Nova-Bühne.

Bei Sparkling direkt volles Haus

Sparkling sind in Köln keine Unbekannten, deshalb überrascht es eigentlich nicht, dass Menschen kommen, um sie zu hören. Dass es aber schon zu Beginn des Abends um 18 Uhr so viele waren, fanden wir dennoch bemerkenswert.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren  Datenschutzbestimmungen.

Rosie Lowe hat Wetter

Als zweites stand Rosie Lowe auf der Bühne. Die Pop-Songwriterin aus London war mit großer Band angereist, dazu ihre wunderschöne Soulstimme: Musikalisch war das top. Leider hatte Rosie Pech mit dem Wetter. Just als sie anfing, begann es zu regnen. Kompliment an die nicht wenigen Zuhörer, die standhaft geblieben sind!

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren  Datenschutzbestimmungen.

Fatoni mit Special Guest

Fatoni hat auf seiner Facebook-Seite den schönen Satz stehen: "Fatoni ist der beste deutsche Rapper der Welt." Mit dieser Einschätzung ist er offenbar nicht allein, denn bei seinem Auftritt musste der Zugang zu unserer Bühne wegen Überfüllung gesperrt werden. Vielleicht lag es auch ein bisschen an Fatonis Special Guest: Unangekündigt hatte er Juse Ju mitgebracht. Und der hat auch Chancen auf Fatonis Titel. Deshalb waren bei der Show der beiden besten Rapper die niedrigen Temperaturen auch bald kein Thema mehr.

"Ist euch noch kalt?" "Nö!"
Konzertbesucher zu unserer Deutschlandfunk-Nova-Reporterin

Alle Live-Acts waren im Radio zu hören. Wer es verpasst hat, hat aber noch eine Gelegenheit: Am Pfingstmontag (10.06.2019) gibt es die drei Konzerte von Sparkling, Rosie Lowe und Fatoni ab 19 Uhr noch einmal bei uns zu hören!