Eigentlich kann jeder einen komplexen Gabelstapler reparieren. Dafür müsst ihr nur eine Augmented-Reality-Brille aufsetzen und die passende App installieren. In Zukunft könnte uns das auch bei unseren Alltagsproblemchen helfen.

Da liegt also der Schrank aus dem Möbelhaus in 152 Einzelteilen und will aufgebaut werden. Die Anleitung ist zerfleddert, welche Schraube an welche Stelle muss, wissen wir auch nicht so genau. Wie wunderbar wäre es, wenn wir jetzt eine Augmented-Reality-Brille aufsetzen könnten, die uns anzeigt, was wir eigentlich tun müssen.

Noch ist die Hololens viel zu teuer

Sowas wird in Zukunft möglich sein. "Wir stehen jetzt ganz am Anfang einer Entwicklung, die in Zukunft vieles leichter machen wird", sagt Deutschlandfunk-Nova-Reporterin Martina Schulte. Noch sind AR-Brillen zu teuer, die Hololens von Microsoft zum Beispiel kostet in Deutschland circa 5500 Euro - aber wenn sie kleiner und günstiger werden, können wir virtuelle Hilfe direkt auf die Brille bekommen.

Die Gabelstaplerfirma Jungheinrich setzt bereits Augmented-Reality-Brillen ein und hat sie vom Tech-Magazin PCtipp testen lassen: Mit der App und der Hololens bekommt ihr vor dem Gabelstapler holografische Einblendungen und wisst so ganz genau, welche Schritte bei der Reparatur durchzuführen sind. Dann zeigt ein virtueller Pfeil auf dem Display der Brille auf die exakten Schrauben, die gelöst werden müssen, um den defekten Akku auszubauen. 

"Die AR-Brille versorgt den Gabelstapler-Reparateur mit zusätzlichen Informationen. Zum Beispiel erscheint eine eingeblendete Liste, die zeigt, wann der Stapler zuletzt repariert wurde."
Martina Schulte, Deutschlandfunk Nova

So können Lehrlinge auch erst mal an einem Modell trainieren, wie man etwas repariert, ohne gleich den teuren Stapler zu verhunzen. Auch können bei Jungheinrich so Prototypen virtuell dargestellt und getestet werden, bevor sie für viel Geld in der Realität gebaut werden.

Was für die Ingenieure bei Jungheinrich eine praktische Methode ist, kann irgendwann auch uns helfen. Wenn wir den komplizierten Schrank zusammenbauen wollen, wenn wir den WG-Abfluss auseinandernehmen müssen oder wenn das Smartphone spinnt. Einfach AR-Brille auf, die passende App laden und der holografischen Anleitung folgen.