Cat Content macht uns glücklich. Echte Tiere noch viel mehr. Ihre kalten Schnauzen, die warmen Pfoten, das Krächzen, Schnauben, Schnurren, Bellen. Ihr Tod rührt uns, für sie nehmen wir Schmerz in Kauf oder tun verrückte Dinge aus Faszination. Warum haben wir so eine enge Beziehung zu Tieren? Und stellen sie dennoch als Schuldige vor Gericht? Vier Geschichten von Menschen und Tieren - und das, was wir an ihnen lieben.

Wir erzählen Eure Geschichten

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de