Die 13-jährige Fornite-Spielerin Ewokttv räumt zurzeit richtig ab: Die Gamerin wurde über Nacht zum Wunder auf Twitch. Die Gehörlose gewinnt gegen professionelle Spieler. Denn sie spielt verdammt präzise. Ewokttv benutzt für das Spielen einen Sound-Visualizer, so Andreas Noll, unser Netzreporter.

Die Spielerin Ewokttv spielt und streamt die Battle Royal-Variante von Fortnite: Das heißt 100 Spieler sind dabei und es geht darum, der oder die letzte Überlebende zu sein. Ewokttv streamt auf der Plattform Twitch.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren  Datenschutzbestimmungen.

Der Ton ist beim Spielen extrem wichtig, weil man Gegner oftmals erst hört, bevor man sie sieht.

Ewokttv spielt extrem präzise

Die 13-Jährige benutzt einen Sound-Visualizer. Der zeigt Geräusche graphisch an. Die Spielerin sieht also, woher ein Geräusch kommt. Auf diese Art hat Ewokttv in einem 1,5 Stunden anhaltenden Stream fünf Spiele für sich entscheiden können. So hat sie professionelle Fortnite-Spieler aus dem Game geräumt. 

Große Aufmerksamkeit über Nacht

Die Community reagiert mit großem Respekt. Auch bekannte Fortnite-Streamer haben in ihren Streams auf Ewokttv aufmerksam gemacht. Mittlerweile hat sie mehr als 40.000 Follower in ihrem Stream

Das zahlt sich auch finanziell aus. Mehr als 2000 Personen sollen eine Art Abo für ihren Stream abgeschlossen haben: Das heißt, sie haben jeweils mindestens 5 Euro bezahlt. Langfristig will die Schülerin richtig in den E-Sport einsteigen. Das Talent dafür bringt sie anscheinend mit.

Mehr über E-Sport bei Deutschlandfunk Nova: