Der neueste Trend auf Instagram und Pinterest: begrünte Badezimmer. Sieht super aus. Aber: Welche Pflanzen eignen sich überhaupt fürs Bad?

40 Likes, 3 Comments - Laura García (@lauragarciamatilla) on Instagram: "There's nothing like a fresh shower. 💚 #monsteradeliciosa"
There's nothing like a fresh shower. 💚 #monsteradeliciosa

Die Fotos in den sozialen Bildernetzwerken zeigen zum Teil richtige Dschungelwelten: Pflanzen, die von der Decke hängen, den Boden bedecken, überall wuchert es wie in einer Regenwalddusche. Aber auch das Gegenteil kommt gut an, also der ganz minimalistische Stil mit zum Beispiel einer einzigen großen Pflanze auf einem Fensterbrett.

404

Eine der beliebtesten Pflanzen ist die Monstera Deliciosa, das Große Fensterblatt. Die sieht aus wie eine Dschungelpflanze, ist sehr pflegeleicht, kann aber auch ganz schön groß werden. Was sich besser fürs Bad eignet, das untersucht Bernd Wittstock an der Hochschule Geisenheim zusammen mit einer Kollegin. Er empfiehlt:

"Geeignet fürs Bad sind auf jeden Fall Orchideen und Farne, Grünlilien sind auch ein Thema."
Bernd Wittstock, untersucht an der Hochschule Geisenheim, welche Pflanzen in Wohnungen stehen

Kein Licht? Kein Problem!

Auch Efeu eignet sich sehr gut fürs Bad. Oder Einblatt, eine Pflanze mit weißen, eingerollten Blüten. 

Auch wer ein fensterloses Bad mit wenig Licht hat, muss nicht auf Pflanzen verzichten. Auch da empfiehlt Bernd Wittstock Farne, Bromelien, auch die Dieffenbachia nimmt es einem nicht krumm, wenn nur wenig Licht da ist. Auch der Zimmerhafer oder die Schusterpalme kommen mit den Verhältnissen gut klar.

48 Likes, 1 Comments - Samina Jatoi (@saminajatoi) on Instagram: "Bold and beautiful ❤ #interior #bathroom #bathroomdesign #homedecor #interiorideas #interiorinspo..."
Bold and beautiful ❤ #interior #bathroom #bathroomdesign #homedecor #interiorideas #interiorinspo #interiordesign #design #decoration

Gar nicht klar mit den Licht- und vor allem Luftverhältnissen im Bad - kommen Pflanzen, die aus dem mediterranen Bereich kommen. Also Palmen oder Sukkulenten mögen die Bedingungen im Bad nicht so gern.

Wer seine Pflanzen direkt in die Dusche hängen möchte, sollte auf ein paar Dinge achten. Staunässe unbedingt vermeiden. Und vor allem auf die Wasserhärte achten. Und auch die Wassertemperatur spielt eine Rolle. Die meisten Leute duschen ziemlich heiß, das mögen Pflanzen nicht ganz so gerne. Aber wenn man das beachtet, kann man Efeu in die Dusche hängen - der ist dafür gut geeignet.

Weitere Links zum Thema Badpflanzen: