Zu Ostern haben wir euch die schönsten Geschichten der letzten Wochen ins Nest gelegt.

Die Journalistin Julia Korbik erklärt, was wir von Simone de Beauvoir für die #metoo-Debatte lernen können. DJ Berry verrät, wie Tinder und Co die Datingkultur verändert haben, und mit dem Kriminologen Mark Benecke steigen wir in die Welt der autoerotischen Unfälle ein. Nicole Wildgrube stellt uns das Jungsheft vor - nackte, natürliche Jungs für Mädels. Und im neuen Liebestagebuch erzählt Roberto von seinem Date mit einem älteren Mann.

Die Original-Sendungen: